Aktuelles

Aktuelles

 

Solidarität mit der Ukraine. Wir machen mit!

Solidatität mit der Ukraine. Wir machen mit!


 

Brucknerfest zum Brucknerjahr 2024 in Sankt Martin zu Dudelange Luxembourg.

Im Jahr 2024 feiert die Musikwelt das 200 - jährige Jubiläum eines der bedeutensten Sinfonikers des 19. Jahrhunderts: Anton Bruckner (1824 - 1896).
Und zu diesem Jubiläum plant der Eichelberg Verlag Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem Merseburger Verlag Kassel und der traditionsreichen Orgelkonzertreihe an Saint Martin zu Dudelange, Luxembourg, ein in dieser Art wohl einmaliges musikalisches Brucknerfest.
Zwischen Spätsommer und Herbst 2024 sollen an der weltweit bekannten romantisch - sinfonischen Stahlhuth-Jann Orgel der neogotischen Kathedrale Saint Martin zu Dudelange, alle neun Sinfonien Bruckners in den Orgelfassungen von Eberhard Klotz in 9 Orgelkonzerten als Zyklus aufgeführt und mitgeschnitten werden. Diese 9 Orgeltranskriptionen sollen zudem bis zum Jahr 2024 komplett als Edition beim Merseburger Verlag in Publikationen vorliegen.
International renommierte Interpreten konnten schon für das Brucknerfest gewonnen werden:

1. Sinfonie. N. N.
2. Sinfonie Maria Cherepanova Moskau
3. Sinfonie Anna Spirina Moskau
4. Sinfonie Bernadetta Sunavska München/Bratislava
5. Sinfonie Alexander Kuhlo München/Hannover
6. Sinfonie Hansjörg Albrecht München
7. Sinfonie Christian von Blohn Speyer
8. Sinfonie Hansjörg Albrecht München
9. Sinfonie Thilo Muster Basel

Zudem wird Hansjörg Albrecht die Orgelfassungen von Eberhard Klotz zur 6ten und 8ten Sinfonie im Luzernfestival sowie im Musikvereinsaal in Wien konzertant aufführen und Fassungen in seine Gesamteinspielung bei OehmsClassics der 9 Sinfonien Bruckners mit aufnehmen.

Wir freuen uns über eine rege ideelle sowie finanzielle Unterstützung der Brucknerfreunde weltweit!
Weitere Infos zum Projekt in den beiden Links:

https://www.youtube.com
https://www.orgel-information.de


 

"Der Verlag lädt zum Gespräch"

Verabschiedung von Dekanatskantor Alexander Kuhlo
Aufgenommen Juli 2021 in der Ev. Pauluskirche in Stuttgart - Zuffenhausen. Orgel von Orgelbau Mühleisen.
Alexander Kuhlo im Gespräch mit Eberhard Klotz.
Einleitungs - Worte: Bernd - Uwe Grand.
Orgelmusik vom W. A. Mozart und J. S. Bach. An der Orgel: Alexander Kuhlo.
Eine Produktion des Eichelberg - Verlags Stuttgart 2021 im Format:
"Der Verlag lädt zum Gespräch".


 

Improvisationskurs - Interpretationskurs

ASSOCIATION JEHAN ALAIN
52. INTERNATIONLER ORGELKURS
ROMAINMÔTIER (SCHWEIZ)
11. – 25. JULI 2021

Kurs für Gemeindeorganisten
EMMANUEL LE DIVELLEC
TOBIAS WILLI
GUY BOVET
MICHEL JORDAN

Weitere Infos


 

8. Internationaler Orgelwettbewerb Dudelange

Stahlhuth-Jann-Orgel der St. Martinskirche in Dudelange (Luxemburg)

Wettbewerb: 05.09.2021 - 10.09.2021
Finale (öffentliches Konzert): 10.09.2021
Meisterkurse: 10 - 11.09.2021

Weitere Infos


 

Sommerkonzert

Pauluskirche Zuffenhausen



















 

- ZIEHT ALLE REGISTER!

18.09.2020
Basel, Stadtcasino | 19:30 Uhr


Eine Koproduktion zwischen dem Kammerorchester Basel und dem Orgelfestival im Stadtcasino Basel

Einführung 19:00 Uhr
HINGEHÖRT mit Martin Sander (Orgel), Pierre Bleuse (Leitung), N.N. und dem Kammerorchester Basel
– unser neues Format für Konzerteinführungen

Weitere Infos und www.ofsb.ch











 

Konzerttournee

Blechbläser-Quintett des Tschaikovsky Konservatoriums Moskau

und Anna Orlova (Orgel)

Russische Ostern.
Musik für Blechbläser-Quintett, Pauken und Orgel

Wegen des Corona-Virus wird die Veranstaltung auf Ostern 2021 verlegt!!!

Gesamtes Programm (pdf)


 

Kompositionswettbewerb

Die Stadt Neuss schreibt für das Jahr 2020 wieder einen Kompositionswettbewerb aus.
Der Wettbewerb findet alle vier Jahre statt - veranstaltet von der Stadt Neuss sowie der Evangelischen und der Katholischen Kirche. Der Kirchenmusikpreis der Stadt Neuss in Höhe von 5.000,- Euro wird ungeteilt vergeben.

Anforderungsprofil: Ausgeschrieben wird im Rahmen des Wettbewerbs eine Komposition zum Thema „Zeit“ für 1 Vokalsolist (hohe Stimme) und Streichquartett in Form eines „geistlichen Konzertes“ oder einer Kantate. Umgang mit Zeit in der Musik könnte auch als strukturelles Element in die Komposition einbezogen werden. Die Wahl der Sätze ist freigestellt.
Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2019
https://organpromotion.de/de/2-uncategorised/558-kompositionswettbewerb-der-stadt-neuss

Compositions prize

The town of Neuss announces herewith for the Year 2020 a further composition prize. The contest takes place every 4 years – organised by the town of Neuss together with the Protestant and Catholic Churches.
The Church Music prize will be awarded, undivided, by the town of Neuss to the value of 5.000,- Euros.
The contest is for a composition on the theme „Time“ for a single vocal soloist (upper voice) with string quartet in the form of a „spiritual concerto“ or cantata. The treatment of time as a structural element in the music could be included. The choice of movements is open to the contestant.
Deadline: 31st december 2019
https://organpromotion.de/en/2-uncategorised/559-composition-prize-town-of-neuss

ORGANpromotion
Office for culture management Organ in Europe since 1990
www.ORGANpromotion.org


 

Juli 2020
Association Jehan Alain
52. Internationaler Orgelkurs
Romainmôtier/Schweiz
12. – 26. JULI 2020

Das pittoreske mittelalterliche Städtchen Romainmôtier verfügt über drei bemerkenswerte Orgeln:
die Orgel von Georges Lhôte in der wunderschönen Abteikirche (IV/36), die Hausorgel der Familie Alain (IV/45), erbaut durch Albert Alain, Vater von Jehan und Marie-Claire Alain, 1991 sorgfältig restauriert durch die Manufacture de Saint-Martin, sowie seit 2017 die Kuhn-Hausorgel des berühmten Organisten und Musikwissenschaftlers Luigi Ferdinando Tagliavini (III/12).
Seit 1969 finden in Romainmôtier Orgel-Meisterkurse statt.
Den Kursteilnehmenden stehen zahlreiche Üb-Instrumente in den umliegenden Dörfern zur Verfügung. Unterkunftsmöglichkeiten gibt es in allen Kategorien, vom Hotel über Bed-and- Breakfast-Angebote bis zu einer gemeinsamen Unterkunft.
Während der Kurswochen werden Konzerte und gemeinsame Mahlzeiten organisiert.
Kurssprachen sind Englisch, Deutsch und Französisch.

3 Interpretationskurse
Improvisationskurs
Kurs für Gemeindeorganisten

Wolfgang Zerer
Christophe Mantoux
Guy Bovet
Michel Jordan
Emmanuel le Divellec
Tobias Willi


 

14.03.2019
Nach intensiver Vorbereitungszeit und drei langen Nächten der Aufnahme haben wir die Sinfonie nun im Kasten... Lesen Sie mehr:
Bruckners 9te auf der Orgel